Zurück zur Startseite
INVESTOR RELATIONS
ENGLISH
Kopfgrafik
Aktie Meldungen und Berichte Finanzkalender Hauptversammlungen Corporate Governance Karriere Markt Kontakt
Farbe #353840
  Hauptversammlungen

Hauptversammlung 2016

Die ordentliche Hauptversammlung der Petrotec AG findet am 15. November 2016, 10 Uhr, im Holiday Inn Düsseldorf Airport-Ratingen, Ratingen statt.

Einladung zur Hauptversammlung 2016

Entwurf des Übertragungsbeschlusses

Jahresabschluss und gemeinsamer Lage- und Konzernlagebericht der Gesellschaft für das Geschäftsjahr 2013

Jahresabschluss und gemeinsamer Lage- und Konzernlagebericht der Gesellschaft für das Geschäftsjahr 2014

Jahresabschluss und gemeinsamer Lage- und Konzernlagebericht der Gesellschaft für das Geschäftsjahr 2015

Konzernabschluss und gemeinsamer Lage- und Konzernlagebericht der Gesellschaft für das Geschäftsjahr 2013

Konzernabschluss und gemeinsamer Lage- und Konzernlagebericht der Gesellschaft für das Geschäftsjahr 2014

Konzernabschluss und gemeinsamer Lage- und Konzernlageberich der Gesellschaft für das Geschäftsjahr 2015

Übertragungsbericht der REG Germany AG
Der von der REG Germany AG in ihrer Eigenschaft als Hauptaktionärin der PETROTEC AG gem. § 62 Absatz 5 Satz 8 UmwG in Verbindung mit § 327c Absatz 2 Satz 1 AktG erstattete schriftliche Bericht vom 29. September 2016 über die Voraussetzungen für die Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre der PETROTEC AG auf die REG Germany AG und zur Erläuterung und Begründung der Angemessenheit der festgelegten Barabfindung

   

Anlage 1 zum Übertragungsbericht - Übertragungsverlangen
Das Übertragungsverlangen der REG Germany AG als Hauptaktionärin vom 27. Juli 2016 gemäß § 327a AktG in Verbindung mit § 62 Absatz 1 und Abs. 5 UmwG)

Anlage 2 zum Übertragungsbericht - Gutachtliche Stellungnahme
Die Gutachtliche Stellungnahme der Baker Tilly Roelfs AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zur Bewertung der PETROTEC AG vom 27. September 2016

Anlage 3 zum Übertragungsbericht – Konkretisiertes Übertragungsverlangen
das konkretisierte Übertragungsverlangen der REG Germany AG als Hauptaktionärin vom 29. September 2016 gemäß § 327a AktG in Verbindung mit § 62 Absatz 1 und 5 UmwG

Anlage 4: Entwurf des Verschmelzungsvertrages
Entwurf des Verschmelzungsvertrags zwischen der REG Germany AG und der PETROTEC AG vom 23. September 2016

Anlage 5 zum Übertragungsbericht - Gewährleistungserklärung
Gewährleistungserklärung der BHF-Bank gemäß § 327b Absatz 3 AktG in Verbindung mit § 62 Absatz 5 Satz 8 UmwG vom 29. September 2016

Anlage 6 zum Übertragungsbericht – Beschluss Bestellung des Prüfers
Der Beschluss des Landgerichts Dortmund vom 9. August 2016 nebst Korrektur vom 25. August 2016 über die Bestellung des Prüfers für die Prüfung der Angemessenheit der Barabfindung

Anlage 7 zum Übertragungsbericht - Entwurf des Übertragungsbeschlusses gem. 327a Abs. 1 Satz 1 AktG

Anlage 8 zum Übertragungsbericht- Depotbescheinigung
Die Depotbescheinigung der BHF-BANK Aktiengesellschaft betreffend die 27.937.702 von der REG Germany AG gehaltenen Aktien an der PETROTEC AG

Beschluss Bestellung sachverständige Prüfer für die Prüfung des Verschmelzungsvertrages
Der Beschluss des Landgerichts Dortmund vom 12. September 2016 über die Bestellung des sachverständigen Prüfers für die vorsorgliche Prüfung des Verschmelzungsvertrags

Prüfungsbericht gemäß § 62 Absatz 5 Satz 8 UmwG in Verbindung mit § 327c Absatz 2 Satz 2 bis 4 AktG
Der gemäß § 62 Absatz 5 Satz 8 UmwG in Verbindung mit § 327c Absatz 2 Satz 2 bis 4 AktG erstattete Prüfungsbericht vom 29. September 2016 des vom Landgericht Dortmund ausgewählten und bestellten sachverständigen Prüfers Ebner Stolz GmbH & Co. KG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft, Köln, über die Prüfung der Angemessenheit der Barabfindung anlässlich der beabsichtigten Beschlussfassung über die Übertragung der Aktien der übrigen Aktionäre der PETROTEC AG auf die REG Germany AG

Entwurf des Verschmelzungsvertrages
Der Entwurf des Verschmelzungsvertrags zwischen der PETROTEC AG und der REG Germany AG vom 23. September 2016

Verschmelzungsbericht gemäß § 8 UmwG
Der nach § 8 UmwG vorsorglich erstattete gemeinsamen Verschmelzungsbericht der Vorstände der PETROTEC AG und der REG Germany AG vom 29. September 2016

Verschmelzungsprüfungsbericht gemäß §§ 60, 12 UmwG
Der nach §§ 60, 12 UmwG vorsorglich erstattete Prüfungsbericht des vom Landgericht Dortmund ausgewählten und bestellten sachverständigen Prüfers Ebner Stolz GmbH & Co. KG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft, Düsseldorf, für beide an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger über die Prüfung des Verschmelzungsvertrags zwischen der PETROTEC AG als übertragender Gesellschaft und der REG Germany AG als übernehmender Gesellschaft

Bilanz der Gesellschaft im Sinne von § 63 Absatz 1 Nr. 3 UmwG zum 30. Juni 2016.

Beurkundeter Verschmelzungsvertrag vom 10. Oktober 2016

[Seite drucken]
Sie sind hier: INVESTOR RELATIONS | Hauptversammlungen